DIE GERICHTE DER LIGURISCHEN TRADITION.

KOMBINATION AUS GESCHMACK UND EINFALLSGEIST

Die typisch ligurische Küche ist Ausdruck einer alten Tradition, die stark mit dem Gebiet verbunden ist, das sie hervorgebracht hat.

Tatsächlich ist Ligurien ein schmaler Streifen zwischen Meer und Bergen, und es ist diese Nähe, die die Gerichte unserer Gastronomie so einzigartig und vielfältig macht.

Wir waren schon immer eine arme, aber schmackhafte Küche.

Viele unserer Rezepte sind aus dem Geschmack und dem kreativen Flair von Großmüttern und Müttern entstanden, die jahrhundertelang Gartenprodukte mit Fisch aus dem Meer unter Verwendung von Öl mischen mussten: unersetzlicher Faden unseres Tisches.

Süß und leicht, golden und duftend passt er oft gut zu aromatischen Kräutern wie Thymian und Rosmarin und verleiht jedem unserer Gerichte eine unverwechselbare Handschrift.

SARDELLEN ALLA LIGURE:

Ligurische Sardellen sind ein typisches Rezept unserer Riviera. Sehr einfach zuzubereiten, können wir sie als verlockende Vorspeise, leckere Zweitspeise oder sogar als interessanten Snack zu unseren erfolgreichsten Aperitifs betrachten.

Hier ist das Rezept: WEITERLESEN:

FOCACCIA MIT KAPERN, ROSMARIN UND OLIVEN TAGGIASCHE:

Ob einfach oder gefüllt, Focaccia war schon immer die Königin unserer Tradition. Hier präsentieren wir eine wirklich unwiderstehliche Variante. Focaccia mit Kapern, Rosmarin und Taggiasca-Oliven: eine explosive Mischung, bei der sich bei jedem Bissen der aromatische Geschmack von Rosmarin mit der Intensität der Taggiasca-Oliven und der unverwechselbaren Note der Kapern vermischt. Ein paar Minuten für die Zubereitung und das war’s.

Hier ist das Rezept: WEITERLESEN:

NUDELN MIT PESTO UND THUNFISCH:

Ein großer Klassiker, der die Cremigkeit unseres Pestos mit dem unverwechselbaren Geschmack von Thunfisch verbindet. Ein ausgezeichneter erster Gang für jede Mahlzeit, die sich mit etwas mehr hervorheben möchte.

Hier ist das Rezepte:  WEITERLESEN: